Checkliste
Checkliste

Checkliste

Sofort

     > Vorfreude 😊
     > Budget planen
     > Reisekasse füllen
     > evtl. Nebenjob suchen
     > Verträge prüfen (Mietvertrag, Arbeitsvertrag, Versicherungen, Mitgliedschaften, Telefon, Strom, Handy, etc.)
               > alles was nicht zwingend benötigt wird, sofort kündigen (Kosten sparen)
               > für die restlichen Verträge einen Plan machen, wann gekündigt werden muss
     > Wohnung
               > kündigen (evtl. übergangsweise wieder zu den Eltern ziehen, so haben wir das gemacht – spart jede Menge Geld)
               > falls das nicht möglich ist, zu einem späteren Zeitpunkt kündigen, vermieten oder verkaufen

6-12 Monate vor Abreise

     > Route planen / Infos zu Ländern sammeln
     > Job
               > Sabbatical
               > kündigen (Kündigungsfristen beachten)
     > alles was nicht benötigt wird nach und nach verkaufen

3-6 Monate vor der Abreise

     > Impfberatung beim Tropenarzt
     > Reisepass beantragen (wenn bereits vorhanden Gültigkeit prüfen)
     > den ersten Flug buchen
     > bei Kündigung arbeitssuchend/-los melden
     > Kreditkarte beantragen (wenn bereits vorhanden Gültigkeit prüfen)

0-3 Monate vor der Abreise

     > die ersten Übernachtungen buchen
     > internationaler Führerschein beantragen
     > ggf. Visum beatragen (genaue Infos zu jedem Land unter Auslandsvisum.de)
     > Passbilder machen lassen, falls unterwegs ein Visum beantragt werden muss
               > Achtung! Es gibt zwei verschieden Größen (EU-Standard 3,5 x 4,5cm und US-Standard 5 x 5cm)
     > Auslandskrankenversicherung abschließen
     > Haftpflichtversicherung (prüfen ob bestehende Versicherung internation gültig ist, ansnsonsten neue abschließen)
     > Termin beim Steuerberater machen
     > Generalvollmacht ausstellen (laut Notariat kann diese selbst erstellt werden; mit der Unterschrift ist diese gültig; eine Beglaubigung ist nicht zwingend erforderlich)
               > wir haben uns gegenseitig und unseren Eltern eine Vollmacht ausgestellt
     > Check-up beim Zahnarzt
     > Auto abmelden, verleihen oder verkaufen
     > ggf. Abmeldung bei der Arbeitsagentur
     > Prepaid Handyvertrag abschließen (keine Grundgebühr)
               > im jeweiligen Land Prepaid Karten kaufen
     > Packliste erstellen / Ausrüstung kaufen
     > Drogerieartikel und Medikamente kaufen
     > Rucksack probepacken
     > wichtige Dokumente kopieren und online speichern (z. B. im E-Mail-Postfach und Amazon Drive)
     > Notfallnummern notieren (z. B. Kreditkarten sperren)
     > Abschiedsparty 😉