Barranquilla

03.04.2020
 Travelbohos
Barranquilla Infos
Barranquilla Infos

Barranquilla 26.06 – 29.06

Anreise von Minca nach Barranquilla

Das Motorradtaxi vom Hotel zum Busterminal kostete uns 5000 COP/1,20 €pro Person.
Weiter ging es mit dem Kleinbus von Minca zur Berlinas Station in Santa Marta für 10000 COP/2,20€ pro Person. Mit Berlinas fuhren wir für 22000 COP/ 5€ in drei Stunden Fahrzeit weiter nach Barranquilla.

Unterkunftstipp Barranquilla

Wir gönnten uns tatsächlich mit dem GHL Collection Barranquilla zum ersten Mal ein 5-Sterne Hotel. Große Zimmer, Rooftop Pool und das beste Frühstücksbuffet seit langer Zeit.

Wie du ein 5 Sterne Hotel zum halben Preis bekommst
Tipp:
Wir haben 50% die Nacht gespart bzw. durch booking.com Rabattcodes zurückerhalten. Wie ihr das machen könnt? Es gibt beispielsweise bei Facebook diverse Gruppen, wo diese Codes angeboten werden. Wir haben in diesem Fall 25 Dollar Rabattcodes mit einem Mindestbuchwert von 50 Dollar genutzt. Da eine Nacht etwas über 50 Dollar gekostet hat, haben wir quasi die Hälfte als Rabatt zurückerhalten. Wir haben einfach jede Nacht einzeln gebucht, was ja kein Problem ist und jeweils einen dieser 25 Dollar Codes verwendet.

Nach aktuellem Stand (April 2020) gibt es diese Booking.com Codes leider nicht mehr. Vielleicht kehren sie zurück oder es gibt je nachdem andere Aktionen auf den Seiten eurer Anbieter. Zum Beispiel gibt es Rabatte, wenn ihr eure erste Airbnb Unterkunft mit einem Gutscheincode von Airbnb bucht. 

In Barranquilla haben wir außer einem kurzen Besuch im Shoppingcenter Buenavista und einem Frisörtermin die Zeit im Hotel verbracht, um diverse Dinge aufzuarbeiten.
Im Shoppingcenter gab es die üblichen Marken, wobei wir die Marke „tennis“ in Kolumbien zum ersten Mal gesehen haben. Jedenfalls konnte Xenia auch nach dem X-ten Mal nicht an dem Laden vorbeilaufen ohne hineinzugehen.
Der Barber Shop gegenüber vom Hotel war nicht nur mit seinem coolen Ambiente inklusive Tischkicker ein Hingucker, sondern der Service war wirklich sehr gut. Zwar mit 8€ etwas teurer als in Peru, aber im Vergleich zu Deutschland natürlich immer noch günstig.
Abends konnten wir im Hotel das Copa America Spiel Kolumbien gegen Chile anschauen, was Chile leider im Elfmeterschießen für sich entschied. Bis dahin herrschte eine große Euphorie unter den fußballbegeisterten Kolumbianern. Auf den Straßen waren sehr viele gelbe Trikots zu sehen.

Weitere Kolumbien Reiseberichte

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten